Neuheit Spur Z - Art.Nr. 88276

Dampflokomotive Baureihe 042

Der Kraftprotz
Der mächtige Kessel und der völlig freie, kantige Zylinderblock mit seinen innenliegenden Laternen sind das Markenzeichen dieser leistungsstarken Baureihe der 42er Dampfloks.

Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 042 mit Hochleistungs-Neubaukessel und Öltender 2´2´T34 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IV.

$)F4Y
Dampflokomotive Baureihe 042
Dampflokomotive Baureihe 042

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.88276
Spur / Bauart Z / 1:220
EpocheIV
ArtDampflokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
269,00 €UVP, inkl. MwSt
Ab Werk lieferbarOnline-ShopHändler finden

Highlights

  • Indusi beidseitig.
  • Fahrwerk und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
  • Fein detailliertes Gestänge/Steuerung.
  • Nachbildung der Bremseinrichtung, Indusi, Schienenräumer etc.
  • Glockenankermotor.
  • Fenstereinsätze am Führerhaus.
  • Warmweißes LED-Spitzensignal.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Fein detaillierte Konstruktion mit Hochleistungskessel (Neubaukessel). Lokaufbau aus Metall mit eingesetzten Führerstandsfenstern und korrekter Detaildarstellung (Kamin, Führerhaus, Lüfter etc.). Nachbildung der Sandfallrohre, Bremsimitationen, Indusi beidseitig, Schienenräumer bzw. weiteren Details am Lokunterteil. Hochdetaillierte, voll funktionsfähige Steuerung und Gestänge. Lokomotive mit Glockenankermotor. Alle 4 Kuppelachsen angetrieben. Spitzenbeleuchtung durch warmweiße LED. Tender mit Speichenrädern ausgerüstet.
    Länge über Puffer ca. 112 mm. Befahrbarer Mindestradius 195 mm.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2021

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Warnhinweis USA
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren