Neuheit Spur 1 - Art.Nr. 55523

Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I

Vorbild: Elektrlokomotive Ce 6/8 I "Köfferli" in tannengrüner Farbgebung im Betriebzustand der Epoche III, Anfang der 1950er Jahre. Betriebsnummer 14201.

$ ) e § h O k 3 Y
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I
Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I

Die wichtigsten Daten

Sound-/Decoderprojekt
Art.Nr. 55523
Spur / Bauart 1 /
Epoche III
Art Elektrolokomotiven
3.749,00 € UVP, inkl. MwSt
Ab Werk lieferbar Online-Shop Händler finden

Highlights

  • Gefertigt aus Zinkdruckguss mit angesetzten Messing-Schleudergussteilen.
  • Hochdetailliertes Profimodell.
  • Im Digitalbetrieb motorisch heb- und senkbare Scherenstromabnehmer.
  • Digital schaltbare Telex-Kupplung vorne und hinten.
  • Äußerst umfangreiche Soundausstattung.
  • Strompuffer.
  • Schraubenkupplungen für vorn und hinten im Lieferumfang.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Fahrgestell mit Hauptrahmen und Lokaufbau aus Zinkdruckguss. Viele angesetzte Messing-Schleudergussteile. Mit Digital-Decoder mfx mit bis zu 32 Funktionen, Strompuffer eingebaut, geregeltem Hochleistungsantrieb und umfangreichen Geräuschfunktionen wie Fahrgeräusch, Lüfter, Lokpfiff, Multihaltestellenansage, Bahnhofsansage, Hintergrund-Geräusche am Bahnhof uvm. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Hochleistungsmotoren mit Antrieb auf alle Achsen. Im Digitalbetrieb motorisch heb- und senkbare Scherenstromabnehmer. Weißes Led-Spitzensignal im Wechsel der Fahrtrichtung, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Weiße LED-Beleuchtung in den Führerständen, fahrtrichtungsabhängig. Maschinenraumbeleuchtung schaltbar.
    Schweizer Lichtwechsel in rot und weiß, Falschfahrsignal vorn separat schaltbar.
    Führerstandstüren zum Öffnen, Inneneinrichtung, Führerstand mit Lokführerfigur. Griffstangen aus Metall und viele weitere angesetzte Details wie: Schilder, Scheibenwischer, Pfeife u.v.a. Pufferbohlen mit Federpuffern und angesetzten Bremsleitungen. Serienmäßig montierte fernbedienbare Telexkupplung hinten, vorne Schraubenkupplung. Jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar (im Lieferumfang enthalten).
    Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm.
    Länge über Puffer 60,3 cm.
    Gewicht ca. 6,3 Kg.

    Viele Tutorials, Produktvideos und Reportagen über die Welt der Modelleisenbahn finden Sie in unserem Märklin YouTube Channel.

  • Veröffentlichungen

    - Herbst-Neuheiten 2022 - Gesamtprogramm 2022/2023
  • Digitale Funktionen

    Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Telex-Kupplung hinten
    E-Lok-Fahrgeräusch
    Lokpfiff
    Pantograph 1
    Pantograph 2
    Führerstandsbeleuchtung
    Sanden
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Innenbeleuchtung Gang
    Druckluft ablassen
    Lichtfunktion
    Lichtfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Zugbegegnungslicht
    Besondere Soundfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Hauptschalter
    Türenschließen
    Umgebungsgeräusch
    Kompressor
    Rangierpfiff
    Lüfter
    Schaffnerpfiff
    Rangiergang
    Besondere Soundfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Besondere Soundfunktion
    Telex-Kupplung vorn

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Warnhinweis USA
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren