Spur H0 - Art.Nr. 39849

Elektrolokomotive Reihe 1116

Vorbild: Mehrzwecklokomotive Reihe 1116 der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB). Betriebszustand um 2012. Betriebsnummer 1116 276-5.

)#§hNU8Y
Elektrolokomotive Reihe 1116
Elektrolokomotive Reihe 1116

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.39849
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheVI
ArtElektrolokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtSound-/DecoderprojektLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Zusätzlich zum Dreilicht-Spitzensignal weitere Lichtfunktionen wie beispielsweise Fernlicht schaltbar.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Führerstände mit Inneneinrichtung. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Länge über Puffer 22,5 cm.

    Passende Personenwagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 42731, 42743 und 42744.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2019 - Gesamtprogramm 2019/2020
  • Digitale Funktionen

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Fernlicht
    E-Lok-Fahrgeräusch
    Signalhorn
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Spitzensignal Lokseite 2
    Signalhorn hoch
    Spitzensignal Lokseite 1
    Bahnhofsansage
    Schaffnerpfiff
    Kompressor
    Druckluft ablassen
    Sanden
    Zugfunk
    Lichtfunktion
    Rangiergang

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene